Lieber Leser, liebe Leserin,

heute ist der Tag gekommen, um mutig und entschlossen einem weit verbreiteten Irrglauben entgegenzutreten.

Das Thema meines akutellen Blogbeitrags lautet:

Ist es wissenschaftlich erwiesen, dass Produkte aus Bioläden tatsächlich gesünder und ökologisch unbedenklicher als solche aus herkömmlichen Läden sind?

Stopp! Falsche Frage!

Der eigentliche Reiz eines Bio-Ladens liegt nicht im Produktangebot, sondern im gehobenen Unterhaltungswert.

Ich werde das gerne etwas näher erläutern.

Wenn ich nach Feierabend Zeit habe und abends noch einen Bio-Laden finde, der nicht Bio-familienfreundlich pünktlich um 18:00 Uhr schließt, dann gehe da rein!

Einfach so!

Bei vielen Bioläden kostet der Eintritt nichts und die ganz exclusiven Bioläden mit Türsteher sind heutzutage glücklicherweise noch die Ausnahme.

Also: Volle Konzentration, ein kurzer Bilck hoch zum Himmel und dann rein!

Vorher programmiere ich mir aber mein in China umweltfreundlich produziertes Handy, so dass es wenig später im richtigen Moment mit voller Lautstärke einen Bio-Klingelton abgibt.

Dann tue ich so, als würde ich ein Gespräch annehmen. Wichtig: Laut und deutlich sprechen!

„Ja bitte??….bin noch unterwegs..Ja…Ja,ja.. die neuen Versuchs-Schimpansen sind gestern angekommen …….die Micro-Sender für das Stammhirn auch?….Super!.. Aber vor dem Einpflanzen schön ordentlich desinfizieren!….was – ausgegangen?….Perish or publish!!! Deadline ist übernächste Woche!!!!….wie, Lieferzeiten? ….dann eben ohne, das geht auch ohne Betäubung……die zucken rum? Fixierbänder sind im großen Schrank hinten rechts!…Ohropax in der Schublade, ich glaub die mittlere…….was, auch nix mehr da?…na, dann stell doch einfach die Anlage lauter!….die Metallica-CD liegt noch drin……Nein! Nein! Gun s & Roses ist doch für die Kontrollgruppe! ja…gut…ok……bis später dann…und sag der Putzfrau Bescheid…keine Lust meine neuen Slipper zu versauen, Krokodilsleder ist schweineteuer!…ja, bis morgen…tschööh!“

Ich beende das Telefonat, dann frage ich die Verkäuferin, ob sie auch Fingernagelcreme ohne Tierversuche im Angebot haben.

Jetzt ist der Moment für den Schnappschuss des Monats gekommen!
Vorher schalte ich meine Handy-Cam in den Blitzmodus und stelle 3 Blendenstufen Überbelichtung ein.

Portraitaufnahmen ohne diesen alles überstrahlenden Gesichtsausdruck haben oft so etwas schrecklich Negatives an sich – finden Sie nicht auch?

Advertisements